post-image

3-schlussel-zum-besten-aktienhandelssystem-von-payback-ltd

blog

Jedes Mal, wenn Sie ein Unternehmen führen, geben Sie Geld aus. Die anfänglichen Kosten, die zum Aufbau der Gesamtarbeit und -struktur verwendet werden, werden als „Kapital“ bezeichnet. Natürlich macht es Ihnen nichts aus, dieses Geld für Ihr Unternehmen zu budgetieren, weil Sie hoffen und glauben, dass Sie Ihr Geld aus den Einnahmen oder dem Cashflow Ihres Unternehmens zurückerhalten können. Hier ist eine Millionen-Dollar-Frage: Wie schnell bekomme ich mein Geld zurück?

Zum Beispiel: Sie gründen ein Unternehmen und geben 100 aus, um Tische, Stühle und andere Dinge zu kaufen. Danach erhalten Sie 50 für das erste Jahr und 50 für das zweite Jahr (insgesamt 100 über zwei Jahre). Das heißt, Sie bekommen Ihre 100 nach 2 Jahren zurück. Es ist genau derselbe wie der ursprünglich investierte Betrag. Die Amortisationszeit Payback LTD beträgt also genau zwei Jahre.

Wie verwende ich dieses Konzept? Einfach ausgedrückt: Je kürzer die Amortisationszeit, desto besser. Das bedeutet, dass Sie Ihr Geld schneller zurückerhalten können.

Natürlich ist es auch ratsam, den Zeitwert des Geldes zu berücksichtigen. In einem anderen Artikel desselben Autors untersuchen wir das Konzept des Barwerts und erfahren, dass der Wert des Geldes abnimmt, wenn Sie es zu einem Zeitpunkt in fernerer Zukunft bezahlen. Bei einem Zinssatz von 5 % pro Jahr sind beispielsweise 50, die nach zwei Jahren gezahlt werden, heute nur noch 45,35. Daher wird empfohlen, die Diskontierungsperiode unter Berücksichtigung des Barwerts der zukünftigen Netto-Cashflows Payback Ltd des Unternehmens zu verwenden. Im letzten Beispiel oben sehen Sie, dass die Rabattmethode zu einer längeren Amortisationszeit führt, z. B. zweieinhalb Jahre statt zwei Jahre, wenn die einfache Methode ohne Rabatt verwendet wird. warum? 50 pro Jahr in der Zukunft werden weniger wert sein als derselbe Betrag, den Sie heute bezahlt haben, so dass es noch einige Jahre dauern wird, bis Sie sich wieder erholt haben.

Dieses Konzept der Amortisationszeit gilt nicht nur für Unternehmen. Es kann auch für triviale Dinge wie Projekte oder Geräte gelten, die Sie für Ihr Unternehmen kaufen. Ihr Unternehmen ist beispielsweise ein Imbissstand oder eine Cafeteria und Sie denken über die Anschaffung eines Getränkeautomaten nach, um den Umsatz und den Cashflow zu steigern. Sie müssen darüber nachdenken, wie lange es dauern wird, an diesem bestimmten Automaten zu sammeln, sowie den zusätzlichen Umsatz und Cashflow, den Sie möglicherweise durch den Getränkeautomaten erzielen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.